Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Erika Érsek M.A.

M.A. Erika Érsek

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Projektbearbeiterin des BMBF-Förderprogramms eHeritage: Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes
Raum: Douglasstraße 24, 3. OG, Raum 406
Tel.: +49 721 - 608 45 427
erika ersekNlz4∂kit edu


Forschung

Schwerpunkte:

  • Moderner Sakralbau des 20. Jahrhunderts
  • Schlösser und Gärten des 18. Jahrhunderts
  • Bauten der Industrie und Technik
  • Abstrakte Fotografie
  • Ausstellungskonzeptionen
  • Migration

 

Forschungsprojekt:

  • seit 2017: 3D-Digitalisierung von Kulturdenkmalen der Technik als Quellen der Technikgeschichte (zur Projektseite)

CV

 

2015

2009 - 2014

Magister in Geschichte und Kunstgeschichte an der Eberhard Karls Universität in Tübingen

Assistentin der Inventarisation für Bau- und Kunstdenkmale, Referat Denkmalpflege, Regierungspräsidium Tübingen

2014 - 2015 Projektstelle: Auswertung und Archivierung von Denkmalverfahren der Industrie- und Technikdenkmalpflege, Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen
2016 - 2016 Evaluierungsprojekt: Erhaltungsstrategien für technische/maschinelle Ausstattungen, Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen
2017 - heute Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte des KIT