Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Publikationen von Dr. Stefan Poser

Monographien und Abschlussarbeiten

  • Die Automatenfiguren von Mathias Tendler und Christian Tschuggmall. Ein Beitrag zum Technikverständnis im 19. Jahrhundert. Manuskript, 123 Seiten. Wien 1991. (Diplomarbeit – frei verfügbar über die Österreichische Nationalbibliothek sowie die Universitätsbibliotheken der Univ. Wien und der TU Wien)
  • Museum der Gefahren. Die gesellschaftliche Bedeutung der Sicherheitstechnik. Hygiene-Ausstellungen und Museen für Arbeitsschutz in Wien, Berlin und Dresden um die Jahrhundertwende. = Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt, Bd. 3. 264 Seiten. Münster u.a. 1998. 
  • Glücksmaschinen und Maschinenglück. Grundlagen einer Technik- und Kulturgeschichte des technisierten Spiels. 401 Seiten. Bielefeld 2016.

 

Herausgeberschaften

  • Gemeinsam mit Karin Zachmann: Homo faber ludens. Geschichten zu Wechselbeziehungen von Technik und Spiel. = Technik interdisziplinär (hgg. von W. König, M. Dierkes, G. Ropohl, F. Meyer-Krahmer), Bd. 4. 316 Seiten. Frankfurt/M. u.a., 2003. – Mit gemeinsam verfasster Einführung,     S. 7-16.
  • ICOHTEC-Newsletter. Periodikum des International Committee for the History of Technology, erscheint monatlich (Hg. 2005-2017, siehe http://www.icohtec.org/publications-newsletter.html).
  • Gemeinsam mit Gunter Gebauer, Robert Schmidt und Martin Stern: Kalkuliertes Risiko. Technik, Spiel und Sport an der Grenze. 305 Seiten. Frankfurt, New York 2006. 
  • Gemeinsam mit Siegfried Brandt: Zukunft des Ingenieurs – Ingenieure der Zukunft. 150 Jahre VDI Berlin-Brandenburg 1856 – 2006. 301 Seiten. Berlin 2006. 
  • Federführender Herausgeber – gemeinsam mit Joseph Hoppe und Bernd Lüke: Spiel mit Technik. Katalog zur Ausstellung im Deutschen Technikmuseum Berlin. 240 Seiten. Leipzig 2006. 
  • Guest editor gemeinsam mit Hans-Joachim Braun: Playing with Technology: Sports and Leisure. 263 Seiten. Special Issue, ICON, Journal of the International Committee of the History of Technology, vol. 19 (2013).

 

Artikel

  • Umwelt und Technik. Ein Plädoyer für Umwelt und Umweltgeschichte. In: Medium Aevum Quotidianum. Zeitschrift der Gesellschaft zur Erforschung der materiellen Kultur des Mittelalters 24 (1991). S. 20-27.
  • Schausteller, Automatenfiguren und Technikverständnis im 19. Jahrhundert. Die Automatenbauer Mathias Tendler und Christian Tschuggmall. In: Technikgeschichte 59 (1992). S. 217-240.
  • Das Gewerbe-hygienische Museum Wien. Zu Bedeutung und Geschichte einer frühen Sammlung für Arbeitssicherheit und Unfallschutz. In: Blätter für Technikgeschichte 56 (1994). S. 111-159.
  • Das Gewerbe-hygienische Museum Wien und seine Sammlung. In: 100 Jahre Arbeitsschutz - Modelle aus der gewerbe-hygienischen Sammlung des Technischen Museums Wien [Ausstellungskatalog]. = Schriftenreihe der Deutschen Arbeitsschutzausstellung, Bd. 1. Dortmund 1995. S. 4-11.
  • Vom Umgang mit den Hebeln und Rädern. Technik und Sicherheitstechnik um die Jahrhundertwende und heute. In: made in styria. Katalog der Steirischen Landesausstellung ‘97 Leoben. Graz 1997. S. 320-324. 
  • Die vergnügliche Industrialisierung? Der Jahrmarkt, die Technik und das Erlebnis des Außerordentlichen. In: Alemannia Studens 8 (1998). S. 107-121.
  • A Veszély Múzeuma - Veszélyes Múseumok? Az ipari biztonság és a munkaegészségügy múzeumai és kiállításai a XX. század elején. In: Technikatörténeti Szemle 23 (1997-98). Budapest 2000. S. 212-218.
  • Sozialmuseen, Technik und Gesellschaft. Zur gesellschaftlichen Bedeutung von Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik am Beispiel von Gegenwartsmuseen um 1900. In: Technikgeschichte 67 (2000). S. 205-224.
  • Erst magisch, dann mechanisch und plastisch. Figürliche Automaten vor dem Hintergrund des Mechanistischen Weltbildes. In: Ferrum 72 (2000). S. 25-32.
  • Der „ultimative Kick“. Oder: Was wäre die Erlebnisgesellschaft ohne ihre technischen Grundlagen? In:  Kultur & Technik  (3/2001). S. 20-25.
  • Die Maschinerie des Spiels. Technik und Spiel als Thema der Technikgeschichte. In: Poser/ Zachmann, S. 19-35.
  • Heiraten Sie auf der Achterbahn! Jahrmarktsvergnügen aus sozial- und technikhistorischer Perspektive. In: Poser/ Zachmann, S. 113-133.
  • Geistererscheinungen, Kunstfiguren und Maschinen. Schaustellerei in der Romantik. In: B. Baumüller, St. Krestin (Hg.), Zwischen Traum und Wissenschaft - Aspekte zum Zeitalter der Romantik. Publikation der wissenschaftlichen Beiträge der Romantik-Tagung der BTU Cottbus. Cottbus 2005. S. 153-162.
  • „Kannst Du bremsen, Geliebter?“ Wechselbeziehungen zwischen Technik, Spiel und Risiko. In: G. Gebauer, St. Poser, R. Schmidt, M. Stern (Hg.), Kalkuliertes Risiko. Technik, Spiel und Sport an der Grenze. Frankfurt/New York 2006. S. 15-37.
  • Der Berliner VDI - das erste Jahrhundert (1856 - 1945). In: Brandt/ Poser, S. 89-229. 
  • How to Deal with Machinery? Some Basics in the History of Industrial Safety and Health. - Shaping Technologies today. In: K. Kornwachs, I. Hronszky (Hg.), Shaping better Technologies. = Technikphilosophie, Bd. 16. Berlin 2006. S. 15-27.
  • Spiel mit Technik - Ein Rundgang durch die Ausstellung (mit J. Hoppe, B. Lüke). In: Poser/ Hoppe/ Lüke, S. 14-21. 
  • Kriegs- und Gewaltspiele. In: Poser/ Hoppe/ Lüke, S. 114-119.
  • Geschichte der Spielzeugindustrie. Interview mit den Berliner Sammlern Hans-Jürgen Thiedig und Claus-Peter Jörger. In: Poser/ Hoppe/ Lüke, S. 194-199.
  • Technik, Spiel und Technikmuseen. In: Poser/ Hoppe/ Lüke, S. 212-219.
  • Austin Roadster und Atomic Lab. Popularisierung von Technik durch Spielzeug. In: Dresdener Beiträge zur Geschichte der Technikwissenschaften 31 (2006). S. 49-64, online verfügbar unter: http://www.qucosa.de/fileadmin/data/qucosa/documents/ 13905/DBGT31_2006Poser.pdf  
  • Inszenierte Katastrophen? Technische Risiken und Katastrophen als Ausstellungsthema. In: F. Ahland, St. Nies (Hg.): „Gott sei Dank ist Dortmund noch eben verschont geblieben“ Zum Umgang mit Katastrophen und Risiken vor Ort. Witten 2007. S. 69-74. Verfügbar im Internet unter nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0139-2007110213.
  • Playing with Technology. In: ICOHTEC Newsletter. Newsletter of the International Committee for the History of Technology ICOHTEC 49, April 2009, S. 2-10.
  • International Committee for the History of Technology, Victoria, British Columbia 2008 [Conference report]. In: Technology and Culture 50 (2009). S. 889-893.
  • Glücksmaschinen oder Mechanismen des gestörten Gleichgewichts? Technik auf dem Jahrmarkt. In: S. Szabo (Hg.), Kultur des Vergnügens. Kirmes, Jahrmarkt oder Freizeitparks – Schausteller und Fahrgeschäfte. Facetten nicht-alltäglicher Orte. Bielefeld 2009. S. 101-122.
  • Speed for a Dated Technology: Rowing boats and high-tech in the 19th and 20th Centuries. In: ICON, Journal of the International Committee for the History of Technology 15 (2009). S. 119-137.
  • Freizeit und Technik / Leisure Time and Technology. In: Europäische Geschichte Online (EGO), hgg. vom Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz, dt.: 3.12.2010, engl.: 26.9.2011. (dt.: 28 Seiten) URL: http://www.ieg-ego.eu/posers-2010-de, URN: urn:nbn:de:0159-20100921499. 
  • Gemeinsam mit Hans-Joachim Braun: Playing with Technology: Sports and Leisure. Introduction. Special issue of ICON, Journal of the International Committee for the History of Technology 19 (2013). S. 1-12.
  • Playful Celebrations of Technology. Technology at Amusement Parks, in Children’s Playrooms and in Sports. In: H.-J. Braun, St. Poser (guest-eds.), Playing with Technology: Sports and Leisure. Special issue ICON 19 (2013). S. 244-263. 
  • ‘Playing with Technology’ as a Subject of ICOHTEC Symposia. In: ICON Symposia Anniversary Edition, ICON 20 (1) (2014). S. 99-114. 
  • Vom Probieren und Studieren. Die Geschichte Technischen Spielzeugs. In: Kultur & Technik, Themenheft „Spiel, Spaß und Technik“ (1/2015). S. 12-17.
  • Modelleisenbahnen und Dioramen. In: A. Gall, H. Trischler (Hg.), Szenerien und Illusion. Geschichte, Varianten und Potenziale von Museumsdioramen. = Deutsches Museum. Abhandlungen und Berichte, Neue Folge, Bd. 32, Göttingen 2016, S. 220-238.
  • Technisches Spiel ohne Grenzen? Ethische und sicherheitstechnische Fragen beim Spiel mit Technik. In: V. Friedrich (Hg.), Technik denken. Philosophische Annäherungen. Festschrift für Klaus Kornwachs. Stuttgart 2018, S. 271-281.