Foto Tobias Markowitsch T. Markowitsch

Dr. Tobias Markowitsch

CV

Dr. Tobias Markowitsch ist seit 2006 Lehrer für Deutsch und Geschichte am Bismarck-Gymnasium in Karlsruhe, Fachbereichsleiter für den Bereich Geisteswissenschaften der Schülerakademie Karlsruhe und seit 2019 Landeskundebeauftragter am ZSL für die Region Karlsruhe/Stadt. 2017 wurde er mit der Arbeit „Goldfisch 1944-1974. Vom NS-Rüstungsbetrieb zur Maschinenfabrik Diedesheim“ an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg promoviert. Ehrenamtlich ist er für den Verbund der Gedenkstätten im ehemaligen KZ-Komplex Natzweiler e.V. (VGKN) aktiv.

Lehrveranstaltung im WiSe 2022/23
Titel Typ Semester
Hauptseminar (HS) WS 22/23